2018 – Kleine und große Rathäuser

Jeder Ort, der das Stadtrecht erhalten hat, verfügt über mindestens eines dieser Rathäuser, die im Englischen so treffend “city hall” genannt werden. Früher waren Rathäuser nicht hauptsächlich der Ort, an dem die Behörden einer Stadt zu finden waren. Oft hatten sie im Erdgeschoss eine Markthalle, in der alle Arten von Märkten ihren Platz fanden. Bei alten Städten gab es allerlei Ereignisse, die zum Verlust des Rathauses führen konnten. Brände und Kriege führten dazu, dass öfters neue Rathäuser gebaut werden mussten oder alte Rathäuser wieder in Betrieb genommen wurden. Auch wurden oft andere Gebäude in Rathäuser umgewidtmet.

Ab dem 14. Mai 2019 zu sehen bei HYDREMA